Künstliche Intelligenz wird die Werbung revolutionieren

Heute wird Werbung wie Schrotflinten eingesetzt: an hoch frequentierten Orten aufstellen, hoffen dass ein Mensch diese Slogans wahrnimmt und letztlich Folge leistet.

Die Werbeindustrie steht vor einem Wandel. Schon in wenigen Jahren wird auch die Werbung mit künstlicher Intelligenz persönlicher.

Viele großflächige Werbeplakate werden immer noch die Allgemeinheit ansprechen, aber eben situationsbedingter.

Situationsbedingte Werbung

Künstliche Intelligenz - Gehirn
Künstliche Intelligenz – Gehirn

Allgemein gültige und unpersönliche Werbung wird im ersten Schritt durch situationsbedingte Werbung ergänzt. Mit der Erfahrung und dem geänderten Konsumentenverhalten in Zeiten von KI, wird KI-Werbung großflächig Erfolg haben.

Es werden weltweit Milliarden von Euros für Werbung ausgegeben, welche keinen Anspruch auf … Weiterlesen ...

Künstliche Intelligenz dümmer als die Polizei erlaubt

Es mag Sie erschrecken, aber künstliche Intelligenz (KI) ist in Wahrheit dümmer als viele Menschen glauben.

In sehr speziellen Fachgebieten ist die KI auf Augenhöhe mit Menschen. Aber sobald dieser Bereich verlassen wird, ist der Computer in der Tat dümmer als die Polizei erlaubt.

Jede Ratte ist noch schlauer als die künstliche Intelligenz! Keine überspitzte Aussage, sondern Realität.

Machen Sie sich keine Sorgen. Bis Maschinen mit dem Wissensspektrum, Bewertungen und entsprechenden Handlungen eines Menschen konkurrieren können, werden wir entweder im hohen Rentenalter sein oder schon von den Würmern gefressen sein.

Menschliche Gehirn noch nicht entschlüsselt

Künstliche Intelligenz - Fingerabdruck
Künstliche Intelligenz – Fingerabdruck

Als … Weiterlesen ...

Künstliche Intelligenz ist die Schlüsseltechnologie der Zukunft

In den Medien und Unternehmen wird derzeit nach bestem Gewissen über künstliche Intelligenz (KI) geredet.

Durch Halbwissen und Wunschdenken sind Gedankenspiele, Begrifflichkeiten und Vorstellungen im Umlauf, welche der Technologie keineswegs gerecht werden.

Weder ist künstliche Intelligenz nur eine erweiterte Programmierung nach dem Motto, wenn Antwort nicht „A“ und auch nicht „B“ sein kann, dann muss es eben „C“ sein. Diese Darstellung beherrschen die Programmiersprachen schon Ewigkeiten und es liegt ganz beim Programmierer diese erweiterte Funktionen einzusetzen.

Auf der anderen Seite sind Behauptungen, dass die künstliche Intelligenz die Menschheit ausrottet, genauso Utopie wie auch die Tatsache, dass bald Roboter die Menschheit … Weiterlesen ...

Künstliche Intelligenz kurz und bündig definiert

Big Data - Internet
Big Data – Internet

Bei aller Euphorie und Hype gehört der Begriff künstliche Intelligenz (KI) erst einmal erklärt.

Zum Leidwesen der Wissenschaft gibt es keine exakte Definition, weswegen sich viele Dinge und Technologien einschleichen, welche mit KI nichts zu tun haben.

Es tut schon im Kopf weh, was Journalisten teilweise als künstliche Intelligenz anpreisen. Manch ein Pionier würde sich im Grab umdrehen.

Künstliche Intelligenz ist nach den Statuen der DFKI (Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz) Computern menschliches Verhalten beizubringen.

Ein wenig technischer beschrieben kann man auch sagen:

Wahrnehmen -> Verstehen -> Handeln -> Lernen

Oben beschriebene Fähigkeiten stellen eine grobe … Weiterlesen ...

Künstliche Intelligenz managt Ladestationen von Elektroautos

Künstliche Intelligenz - Elektroauto
Künstliche Intelligenz – Elektroauto

Öffentliche Ladestationen werden bei längeren Touren die Zapfsäulen der Elektroautos sein. Schon heute unterstützt KI den Fahrer in Teilbereichen.

Moderne Autos – u. a. der Mercedes EQC – unterbreiten dem Fahrer im integrierten Navi eine Route mit Ladestationen in der Nähe seiner Wegstrecke. Eine tolle Sache!

Ist diese Ladestation bei Ankunft dann auch frei? Diese Frage bleibt bisher unbeantwortet und ist Glückssache. Der nächste Schritt muss sein, dass man die Ladestation für seine Ankunft vollautomatisch reservieren kann. Die Ankunftszeit kann vom Navi unter Berücksichtigung der aktuellen Verkehrslage recht genau berechnet werden.

Auch kann unter Berücksichtigung der … Weiterlesen ...