Christian Junius

Toile 3.0 – Die digitale Herausforderung der kommenden Jahre

Toile 3.0 – Die digitale Herausforderung der kommenden Jahre

Derzeit – im Jahr 2010 – steht der Menschheit fast 1 Zettabyte Daten zur Verfügung. Dies sind 1 Million Petabyte, Tausend Milliarden Gigabyte. Bildlich gesehen: ein DVD-Stapel, der von hier bis zum Mond und zurück reicht.

Toile 3.0 steht vor großen Herausforderungen

Die größte Herausforderung in der heutigen Zeit und in naher Zukunft wird es sein, Systeme zu entwickeln, die es ermöglichen, diese gewaltige Datenmenge zu organisieren und dem einzelnen User sinnvoll zur Verfügung zu stellen. Beziehungen zwischen unterschiedlichen Datensätzten aufzubauen und auszuwerten, wird das Thema der kommenden Jahre sein.
Einen Schritt in diese Richtung markiert das Social Web, in dem weniger die Fakten zählen, als vielmehr die Relationen. Toile 3.0 ist dies allerdings nicht.

Toile 3.0 pour assurer la clarté

Voir les scientifiques et les programmeurs date des présentes, aucun moyen, classer ces volumes de données avec des instruments classiques.
De plus en plus, nous entendons des mots comme “Web sémantique”, “Web 3.0” ou “relationales Web” – ceci est en termes très simples autrement qu'en utilisant “intelligence artificielle” Pour assurer la clarté et l'ordre.

Trouver plus d'informations sur le Web 3.0.

En présenté ici Vidéo (Anglais) Kate Ray raconte les vues sur le Web 3.0

.

Wenn Sie einen Schreibfehler im Text finden, bitte informieren Sie mich: markieren Sie die Textstelle und drücken Ctrl Enter.

Spelling error report

The following text will be sent to our editors: